Zum Inhalt springen
x

buchbar ab 01. September 2017

Dein Winter im WONNEMAR SPA.

Aktionszeitraum 01.12.2017 - 28.02.2018

Chai-Emotion

Rückenmassage mit dem warmen Pflegeöl der Massagekerze.

Genieße eine wärmende Rückenmassage mit hautpflegendem Bienenwachs und Kokosöl, kombiniert mit den würzigen Duftnoten von Kardamom und Zimt.

Für deine Wohlfühl-Entspannung in der kalten Jahreszeit.

Verwöhnzeit: ca. 25 min
für dich nur 38,00 €

Erhalte gratis zu deiner Anwendung einen PINO Duschschaum Orange Spirit 75 ml 

Deine Party im WONNEMAR.

Lade deine Freunde ein & verbringt gemeinsam einen unvergesslichen Tag im WONNEMAR.

Es warten tolle Überraschungen auf euch.

Das Angebot

59,00 € (bis 6 Kinder), jedes weitere Kind: 9,50 €

  • Tageseintritt für das Geburtstagskind und 5 weitere Kinder (bis max. 15 J.) ins Spaß- und Sportbad.
  • Tageseintritt für eine erwachsene Begleitperson ins Spaß- und Sportbad.
  • Einen reservierten unddekorierten Tisch im WONNEMAR Restaurant (3 Mottos zur Auswahl).
  • Für jedes Kind ein Kinder Menünach Wahl.
  • EinGeschenkfür das Geburtstagskind.
  • Für jedes Kind ein Erinnerungsfoto mit allen Geburtstagsgästen (bitte beim Schwimmmeister melden).

Anmeldung Kindergeburtstag

Liebes Geburtstagskind,

wir freuen uns, dass du bei uns feiern möchtest. Bevor es losgehen kann, brauchen wir noch ein paar Informationen. Viel Spaß bei deiner Geburtstagsparty im WONNEMAR wünscht dir dein Wonni!

Deine Adressdaten

Deine Party

 

**Aufsichtspersonen sind vom Buchenden des Arrangements zu stellen. Die AnimateurInnen zählen nicht zu den Aufsichtspersonen! Kindergruppen (Alter 5 bis 8 Jahre) mit weniger als 8 Kindern benötigen 2 Aufsichtspersonen, Kindergruppen (Alter 5 bis 8 Jahre) mit mehr als 8 Kindern benötigen 3 Aufsichtspersonen und Kindergruppen (Alter 8 bis 15 Jahre) benötigen 2 Aufsichtspersonen.


Tisch Dekoration:

 

Tisch Reservierung 1h:

 

Zubuchbare Angebote (je nach Verfügbarkeit)

 
 
 
Ergänzend zur Meerjungfrauen-Animation ist buchbar:
 

Bestellung Einladungskarten

1 Set Einladungskarten, A6 Klappkarte quer (6 Stück)
zum Preis von 5,90 Euro inkl. 6 tollen Briefumschlägen

 

Die Buchung der Leistung gilt erst als fest gebucht, wenn diese nach Eingang bei WONNEMAR geprüft und rückbestätigt wurde.
Ansonsten findet die Geburtstagsfeier ohne diese Zusatzleistung statt.

Stornierungsregelung:
Die Stornierung des Kindergeburtstages ohne Animation ist bis zu 24 h vor dem gebuchten Datum möglich. Beachte bitte, dass bei gebuchter Animation eine kostenfreie Stornierung aus organisatorischen Gründen nur 7 Tage vor dem gebuchten Datum möglich ist.

Hinweis zum Datenschutz:
Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die von ihm im Rahmen dieses Antrages bekannt gegebenen Daten zu Zwecken der Vertragsdurchführung verarbeitet und genutzt werden. Die Pfl ichtdaten des Kunden und die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden Daten, nicht jedoch die des Ehe- partners oder anderer Berechtigter, verwendet die jeweilige WONNEMAR Betriebsgesellschaft zur Information über eigene, mit der vertraglich geschul- deten vergleichbaren Leistung. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierdurch andere als die Übermittlungskosten entstehen. Freiwillige Angaben werden jedoch nur im Rahmen der Vertragskommunikation verwendet. Eine darüber hinausgehende Datenverwendung erfolgt ausschließlich dann, wenn sich der Kunde im Rahmen dieses Antrags gesondert mit der Datenverwendung einverstanden erklärt.
Der Kunde willigt ein, dass die angegebenen Daten: Name, Vorname, Anschrift, Kundennummer, Geburtsdatum sowie Angaben über das Vertragsprodukt an die INTER SPA Betriebsverwaltungsgesellschaft mbH zu Zwecken der werblichen Ansprache per Post übermittelt und von ihr genutzt werden. Eine darüber hinausgehende Datenverwendung erfolgt nur mit gesonderter Einwilligung.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


Gruppeninformation

Herzlich willkommen in deinem WONNEMAR.

Wir freuen uns über deinen Besuch und laden dich zu einem wonnigen Tag bei uns ein! Für einen sicheren und gefahrlosen Aufenthalt in unserem Hause erhältst du als Gruppenleiter alle Informationen, um deine Gruppe in die wesentlichen Verhaltensregeln einzuweisen.

Allgemein

Im gesamten WONNEMAR gelten die Haus- und Badeordnung sowie die Saunaordnung, welche die allgemeinen Verhaltensregeln vorgeben. Dabei ist insbesondere auf Rücksichtnahme gegenüber anderen Gästen zu achten.

Der Aufenthalt im Bad ist nur in üblicher Badebekleidung (z.B. Badeanzug, Badehose) gestattet. Der Gruppenleiter meldet die Gruppe am Kasseneingang an und bezahlt das jeweilige Entgelt. Die Daten der Gruppe werden vom Rezeptionspersonal eingetragen. Der Gruppenleiter unterschreibt beim Einchecken für die Richtigkeit der Daten. Der Gruppenleiter hat dafür Sorge zu tragen, dass alle Gruppenmitglieder vor der Benutzung der Schwimmbecken im Duschraum eine gründliche Körperreinigung vornehmen.

Nach dem Benutzen der Duschanlagen teilt der Gruppenleiter einem anwesenden Schwimmmeister oder Rettungsschwimmer mündlich mit, mit wie vielen Personen und welcher Aufenthaltsdauer sich die Gruppe im Bad aufhält. Besonders wichtig sind hierbei Informationen über eventuelle Besonderheiten der Besuchergruppe, z. B. Anzahl der Nichtschwimmer oder behinderte Personen.

Der Gruppenleiter hat vor Badebeginn alle Gruppenmitglieder über die Besonderheiten des Bades zu unterrichten und auf mögliche Gefahrenquellen hinzuweisen.

Insbesondere sind folgende Punkte zu beachten:

  • Während des gesamten Aufenthalts im WONNEMAR hat der Gruppenleiter die Aufsichtspflicht, welche durch die anwesenden Schwimmmeister und Rettungsschwimmer nicht aufgehoben wird. Eine Zusammenarbeit zwischen dem Gruppenleiter und dem hauseigenen Aufsichtspersonal ist aus Gründen der Sicherheit von beiden Seiten anzustreben.
  • Den Anweisungen des Personals ist trotzdem uneingeschränkt Folge zu leisten. Die Hinweisschilder innerhalb des Bades sind stets zu beachten. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Rutschen und das Wellenbecken.
  • Es wird für jedes Gruppenmitglied ein eigenes Chip-Armband/ Chip-Coin entsprechend des Gruppentarifes freigeschaltet. Die einzelnen Gruppenmitglieder dürfen nur die im Tarif gelösten Bereiche nutzen.
  • Bei Überschreitungen der einzelnen Bereiche sowie bei Inanspruchnahme von Zusatzleistungen (z. B. Speisen und Getränke, Solarien, Wellness-Anwendungen) erfolgt eine Aufbuchung auf das Chip-Armband/den Chip-Coin. Somit ist eine Nachzahlung am Ausgangsdrehkreuz beim Verlassen des Bades notwendig. Der Verlust des Chip-Armbandes/Chip-Coins muss zur Vermeidung weiteren Schadens umgehend dem Rezeptionspersonal gemeldet werden, damit eine Sperrung des Chip-Armbandes/ Chip-Coins anhand des Kassenbeleges veranlasst werden kann. Eventuell anfallende Kosten für den Ersatz des Chip-Armbandes/Chip-Coins sind der Hausund Badeordnung zu entnehmen.
  • Die Gruppenmitglieder haben alles zu unterlassen, was gegen die guten Sitten verstößt oder Sicherheit, Ruhe und Ordnung im Bad stören kann. Untersagt sind im Erlebnisbad insbesondere: Benutzung von Mobilfunkgeräten, insbesondere von Fotohandys, das Kauen von Kaugummi, das Ausspucken auf den Boden oder in die Becken, das Verwenden von Glasgegenständen außerhalb des Gastronomiebereiches, das Springen vom Beckenrand, das Sitzen auf sowie das Überschreiten von Trenn- und Absperrleinen, grober Unfug, der den Badegast selbst oder andere Badegäste gefährdet.
  • Der Kinderbereich ist nur für Kinder unter 10 Jahren vorgesehen. Das Rutschen und Herumtoben ist nur in den dafür vorgesehenen Bereichen gestattet. Bei Wellengang im Wellenbecken haben sämtliche Badegäste von den hinteren roten Absperrleinen und von den Felsen wegzubleiben. Es besteht Soggefahr! Bei Nichtbeachtung wird die Welle sofort abgeschaltet.
  • Die Rutschen sind immer einzeln und nur bei Leuchten des grünen Signals zu benutzen. Die Turborutsche ist nur bei freigeschaltetem Drehkreuz zu benutzen. Dabei sind die Hinweisschilder vor der Rutsche und insbesondere die Rutschhaltung für die jeweilige Rutsche zu beachten. Der Aufenthalt im Rondell der Reifenrutsche ist nicht länger als 1 Minute gestattet. Das Landebecken am Ende der Rutsche ist immer sofort zu verlassen. Die Reifen sind an den dafür vorgesehenen Plätzen zu stapeln.

Bei Missachtung und Verstößen gegen diese Richtlinien muss mit der Aufforderung zum vorzeitigen Verlassen des Bades gerechnet werden. Das hauseigene Aufsichtspersonal ist befugt, Verwarnungen auszusprechen sowie grobe Verstöße mit einem Bade- und Hausverbot zu ahnden. Die Richtlinien dienen zu deiner eigenen Sicherheit und die aller anderen Badegäste.

Wir wünschen allen Badegästen deiner Gruppe einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause & viel Spaß beim Baden! Dein WONNEMAR Team.